Bewerbungsfoto Format

Welches Bewerbungsfoto Format ist das richtige für den Lebenslauf oder das Deckblatt? Wir geben Antworten aus der Praxis:

Bewerbungsmappe, Bewerbung, Bewerbungsfoto Format

Für Ihre Bewerbung benötigen Sie ein besseres Bewerbungsfoto, denn das Foto ist eine der wenigen Möglichkeiten Ihre Persönlichkeit einzubringen. Es gibt nur drei Stellschrauben, um sich von der Masse der Bewerbungen abzuheben:

  1. Das kreative Bewerbungsanschreiben
  2. Die Gestaltung der Bewerbungsunterlagen
  3. Das Bewerbungsfoto

Lebenslauf oder Deckblatt

Für das Bewerbungsfoto gilt daher: so gut wie möglich und kein Passfoto! Wie aber nutzen Sie in Zeiten digitaler Bewerbungen – meist als PDF – Ihr Bewerbungsbild in den Unterlagen? Sie können Ihr Foto oben rechts im Lebenslauf einbinden oder aber auf dem Deckblatt nutzen. Und hier werden wir als Fotograf für bessere Bewerbungfotos immer wieder nach den Größen / dem Format des Bewerbungsfotos gefragt:

Größe bzw. Format Bewerbungsfoto

Für den Lebenslauf oben rechts ist ein Foto in der Regel 5 x 7,5 cm groß. Das gilt ebenso für Bewerbungen im Papierformat wie für Online-Bewerbungen als PDF. Das Format ist gut, denn es dominiert nicht die Seite des Lebenslaufes, ist aber immer noch groß genug um ein besseres Bewerbungsfoto zur Geltung zu bringen.

Alternativ werden Bewerbungsfotos aber heute oft auf dem Deckblatt gezeigt. Auch dort sollten Sie weder untertreiben noch übertreiben. Ein gutes Format ist hier das 9 x 13cm Bewerbungsbild. Das ist übrigens auch eine gängige Größe bei Fotolaboren, wenn Sie einen Abzug auf eine Papierbewerbung kleben.

Querformat oder Hochformat

Das Bewerbungsfoto im klassischen Hochformat ist nicht vorgeschrieben und betont die Kleidung, nicht das Gesicht. Der Trend bei besseren Bewerbungsfotos geht heute zum Querformat mit oft sogar angeschnittenem Gesicht. Das Portrait betont Ihren Gesichtsausdruck und lässt Haare und Kleidung in den Hintergrund treten. Das Querformat ist überdies sehr viel moderner und wirkt deshalb aufgeschlossener. Genau richtig für Arbeitgeber und Personaler, die gerne clevere Angestellte einstellen.

Besseres Bewerbungsfoto im Querformat Fotograf Peter Roskothen Fotostudio

Rahmen um das Bewerbungsfoto

Wenn Sie Ihrem Bewerbungsbild neben dem richtigen Format etwas Gutes tun möchten, dann lassen Sie bei der Papierbewerbung einen weißen Rahmen um das Portrait herum stehen. Der Rahmen ist eine Betonung des Fotos und wirkt wie ein Passepartout. In einer PDF Bewerbung macht das keinen Sinn, weil weißer Rand auf weißem Blatt nicht sichtbar wäre, aber in Papierform ist Weiß nicht gleich Weiß und hebt sich ab.

Wie finde ich den richtigen Fotograf / Fotostudio

Wenn Sie in NRW leben, dann kommen Sie einfach zu uns. Schauen Sie sich unsere Bewerbungsfotos in Ruhe an und lernen uns telefonisch kennen oder schicken uns schnell das Formular. Wichtig ist, dass Ihnen der Fotograf für Ihr Bewerbungsbild sympathisch ist und Sie den besten Eindruck von seiner Fotografie haben. Denn dann sind Sie vor der Kamera ganz natürlich.

Fotostudio Fotograf Peter Roskothen

Ich werde ungern fotografiert, bin unfotogen

Unfotogen gibt es nicht in unserem Fotostudio. Wir beweisen jeden Tag das Gegenteil, weil wir gut mit Menschen umgehen können und viele Ideen haben, wie Sie vor der Kamera ganz entspannt und natürlich herüber kommen.

Preise Bewerbungsfotos

Unsere exklusiven Bewerbungsfotos sind nicht billig. Wenn Sie billig suchen, dann gehen Sie besser woanders hin. Die Schere im Kopf beginnt bei EUR 30,- und endet bei EUR 80,-. Diese Preise bekommen Sie beim Passbildstudio aber nicht bei uns. Wir fotografieren so lange es dauert, in der Regel etwa 45 Minuten und suchen während des Termins mit Ihnen die zwei besten Fotos aus. Diese erhalten Sie „entwickelt“ in digitaler Form. Wir „entwickeln“ Ihre Fotos auf kalibrierten EIZO-Montioren für beste Fotoqualität. Überlegen Sie bitte, was Sie in ein, zwei oder drei Jahren in Ihrem Beruf verdienen und entscheiden selbst, welche Investition unsere Arbeit und Kunst wert ist. Wir sagen Ihnen den Preis natürlich gerne auf Anfrage.

Neugierig auf unsere exklusiven Fotos?

Profi Fotograf Peter RoskothenTelefon Fotograf Peter Roskothen 0 21 58 40 40 62 oder:

Ich interessiere mich für bessere Bewerbungsfotos
Ich möchte gerne die Preise wissen für die Bewerbungsfotos
Ich bin Berufsanfänger

Anrede

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Ihr Nachname (Pflichtfeld)

Ihre Email Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Strasse und Nummer (Pflichtfeld)

Ihre PLZ und Ort (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Wie bitte haben Sie uns gefunden?

Ihre Anmerkungen / Nachricht

© Peter Roskothen ist Profi Fotograf, Mediengestalter und schreibt zum Thema Bewerbungsfoto Format