Professional photos with the iPhone

Photos with the iPhone

Professional photos with the iPhone: iPhone photography is great fun for many people. We motivate you with expertise, tips and ideas.

Ist es möglich professionelle Fotos mit dem Smartphone (iPhone) zu machen?

Der erste professionelle Fotograf, von dem ich hervorragende Fotos mit dem iPhone Smartphone gesehen habe, ist Damon Winter. Der Fotojournalist traute sich als einer der ersten Fotografen mit einem iPhone zu amerikanischen Soldaten in Afghanistan und fotografierte unglaublich gute Reportagebilder mit dem Smartphone und einer Software Hipstamatic (URL unten). Die Antwort:

Ja, professionelle Fotos mit dem iPhone sind gut möglich.

App Hipstamatic

Ich persönlich liebe diese Software Hipstamatic und als Fotograf lebe ich nach dem Motto “Die beste Kamera ist die, die man dabei hat.”. Aber es gibt noch andere Gründe, warum ich ausgerechnet das Hipstamatic-App mag, denn es fotografiert quadratisch und verändert die Fotos in s/w oder Crossfarben aus vergangenen (analogen) Zeiten. Selbstverständlich kann man diese Effekte auch nachträglich mit Software von Adobe oder Niksoftware (Color Efex Pro) erzielen, wenn man die Fotos weiter bearbeitet.

Professionelle Fotografie mit dem iPhone dank Fotoapp

Es gibt ein weitere App für das iPhone names “ShakeitPhoto”. Das macht Polaroid ähnliche Fotos und bei einer der möglichen Einstellungen kommt das Foto wie ein Polaroid von unten ins Display gefahren, begleitet von dem typischen Sound der Kameras vergangener Zeiten.

© Peter Roskothen Fotograf Düsseldorf Niederrhein Ruhrgebiet professionelle fotos mit dem iphone© Peter Roskothen Fotograf Niederrhein Düsseldorf Ruhrgebiet Aachen Köln

Die Möglichkeit dieses Apps, das veränderte Foto und das Originalfoto gleichzeitig auf dem iPhone zu speichern, macht es noch wertvoller und professioneller.

iPhone im Vergleich zu anderen Kameras

IPhone Produktfoto, iPhone Fotografie professionellIm Grunde genommen ist es schöner eine alte Rollei im 6*6 Format in den Händen zu halten oder eine moderne digitale Kamera mit allen Funktionen. Aber für Fotografen und Fotokünstler wie mich ist das iPhone mit seinen Apps eine zusätzliche fotografische Bereicherung. Das Smartphone hat man meist dabei. Es steht immer zur Verfügung. Und es ist viel leichter und handlicher als eine SLR oder Systemkamera.

Was gibt es Schlimmeres für einen Fotografen oder ambitionierten Amateur photographer, als im richtigen Moment keine Kamera zur Verfügung zu haben? Und natürlich ist professionelle Fotografie (ich gebe auch iPhone Fotokurse für Unternehmen) mit dem iPhone möglich. Ein guter Fotograf fotografiert auch mit einem Smartphone hervorragende Fotos.

Professionelles Fotos mit iPhone Pro und Contra

Pro iPhone Kamera

  • Diese Kamera haben Sie immer dabei.
  • Brauchbare Ergebnisse bis DIN A3.
  • Große Tiefenschärfe.
  • Fotos sofort ins Internet stellen oder per eMail versenden.
  • gute Panoramafotos.
  • tolle Apps zum Verändern der Bilder.
  • Bildbearbeitung in der Kamera.

Contra iPhone Kamera

  • Niemals die beste Auflösung über DIN A3.
  • Große Tiefenschärfe nicht gut für Portraits (besser ab iPhone 7).
  • Kein RAW möglich, nur mit Apps von Drittanbietern.
  • Batterie schnell erschöpft (PowerBank).
  • Kein Zoomobjektiv (nur digitales Zoomen, was Sie am besten sofort abschalten).
  • Kein Sucher – mit einem Sucher ist die Bildgestaltung wesentlich genauer, das Fotografieren besser möglich.
Fotos von Damon Winter

Online iPhone Fotokurs >>

iPhone photo course

Photo trainer Peter Roskothen, Photo SchoolIn meinem photo course für Unternehmen und Private Fotografen, zeige ich Ihnen, wie Sie mit professionelle Fotos mit dem iPhone belichten. Mit dem Fotokurs reizen Sie Ihre Smartphone Kamera voll aus. Ich zeige Ihnen neben den Tipps und Tricks auch die Bildgestaltung, Photographic art mit dem iPhone, Fotografieren mit niedriger ISO und vieles mehr. Für Unternehmen schule ich auch Product photos mit dem iPhone:

    I am interested in a photo training course

    Photo course iPhone classroom course
    Photo course iPhone Online
    other photo themes

    I am interested in without obligation:

    Prices of the photo training
    Gift voucher photo training

    Should it be a private or business training course?

    Private photo trainingBusiness photo training

    How did you find us, please?

    Company

    Salutation

    Your first name

    Your surname

    Your email address

    Your street and number

    Your postcode and city

    Your telephone number

    Your comments / message

    By using this form, you consent to the storage and processing of your data by this website. Privacy policy

    IPhone Produktfoto - Professionelle Fotos mit dem iPhone

    f03bca3028b845dc954db760280df518 - Professionelle Fotos mit dem iPhone
    Fehler vorbehalten. Alle genannten Marken sind eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Hersteller. iPhone Fotografie ganz einfach mit dem eigenen Fotokurs.
     
    Produktfotos mit dem iPhone sind möglich und besonders einfach. Oft genügt eine schöne Umgebung, ein gutes Licht, ein Stativ und ein App, um bessere Produkfotos mit dem iPhone zum Beispiel für den Online Shop oder die Webseite zu belichten.
    Oft genügt ein Fenster für iPhone Produktfotos. Aber da das Wetter sich ändert, ist ein Studiolicht auf Dauer die bessere Lösung. Wie es geht, zeige ich Ihnen im Fotokurs gerne.
    Für hochprofessionelle Produktfotos werden oft Fachkameras oder digitale Kameras mit Shift-Möglichkeit und Tilt-Möglichkeit verwendet. Letztlich kann man bereits mit einem Normalobjektiv auf einer Vollformatkamera arbeiten. Ein 80mm, 90mm oder 100mm Objektiv verzeichnet weniger und wird deshalb bevorzugt. Aber alles hängt auch von den Räumlichkeiten und der Größe der Produkte ab. Professionelle Fotos mit dem iPhone sind auch in der Produktfotografie möglich.
     

    © Peter Roskothen Fotokünstler und Profi Fotograf zum Thema Professionelle Fotos mit dem iPhone

    Hinterlassen Sie einen Kommentar!

    Your email address will not be published. Required fields are marked *

    en_GBEnglish (UK)