Jazz Fotografie Rotwein

Irgendwie ist es wie ein Geheimrezept: das perfekte Zusammenspiel von gutem Jazz, Fotografie und einem Glas Rotwein mit Freunden. In Zeiten in denen kaum noch jemand Zeit zu haben scheint, in dem uns Computerhersteller erklären: „mit diesem Telefon sparen Sie Zeit“, „mit diesem oder jenem Computer sparen Sie Zeit“, da wird es immer wichtiger, Freiräume zu schaffen, für das Kochen, das Fotografieren, Zeit mit Freunden zu verbringen, Musik zu hören und das Handy auszulassen. Die ideale Kombination für mich ist also ein Essen mit Freunden, bei denen wir Fotos ansehen, über alte Zeiten schwälgen, guter Jazz die Ohren verwöhnt und bei der Gelegenheit sicher auch ein Glas hervorragenden Rotwein trinken.

Foto Al Jarreau

Al Jarreau 2010 in Köln - Jazz Fotografie und Rotwein in der Pause - Peter Roskothen Fotograf

Jazz in der Fotografie

William Claxton Fotograf Jazz Fotografie - Dieses Busch eignet sich toll zu Jazz Fotorafie und Rotwein mit Freunden!Das fotografisch zusammenzubringen ist schon Fotografen vor mir gut gelungen. Nehmen wir zum Beispiel den berühmten Fotografen William Claxton, der auch Chet Baker einzigartig fotografierte und für uns alle sein junges und noch unverbrauchtes Gesicht festhielt. Der auch den ängstlichen Miles Davis in schwarzweiss festhielt. In dem Buch „Claxography – The Art of Jazz Photography“ finden sich beide Fotos. Das Buch kann man mit Freunden schön durchblättern und sich an die Jazzgrößen der Vergangenheit erinnern.

Chet Baker Paul Bley Diane meine Lieblings-Jazz-CD zu Fotografie und RotweinMeine Lieblings-Jazz-CD ist von Chet Baker

Meine Lieblings-Jazz-CD ist momentan „Diane“ von Chet Baker und Paul Bley, in der beide perfekt zusammen spielen. Chet ist hier schon älter, hat musikalisch seine reife Mitte gefunden und ist ein ganz großer, sensibler, gefühlvoller Jazzmusiker. Die CD ist fast zu schön um sie nur als Hintergrundmusik zu genießen. Ich höre sie oft ganz bewusst an einem Entspannungstag; dann steigt mein Respekt für Künstler wie Chet Baker und Paul Bley (oder William Claxton) ins unermessliche weil sie es schafften so wunderschön Liebe in Musik zu definieren.

Rezept zu Jazz Fotografie Rotwein

Rezepte für gutes Essen gibt es genug. Guten Freunden serviert man eh nur die besten Rezepte aus dem häuslichen Fundus. Ich nehme bei der Gelegenheit gerne ein Pastarezept von Jamie Oliver „Zuccini Carbonara“ welches außerdem vegetarisch ist und mir viel Zeit für die Freunde lässt. Hier finden Sie das Rezept.

Fehlt nur der Rotwein. Empfehlen mag ich da z. B. einen roten „Paul Mas“. Ich trinke gerne die Syrah-Traube und empfehle mal diesen Wein. Wenn Sie noch unentschlossen sind, dann gibt es auch ein Probierpaket von „Paul Mas“, welches die Auswahl erleichtert. Kleiner Nebeneffekt: Sie können die Pullen mit Freunden durchprobieren!

Zu guter Letzt noch ein Tipp wo Sie im Ruhrgebiet und NRW tollen Live-Jazz hören können: ich gehe gerne auf die Webseite

Ruhrjazz für Jazzfans, Freunde von Fotografie und Rotwein

© Peter Roskothen Fotograf und Fotokünstler zum Thema Jazz Fotografie Rotwein und gutes Essen

Ihre Meinung interessiert mich sehr, vielen Dank!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.